Röstmalz

Röstmalz

Die Herstellung von Röstmalzen basiert immer auf den Grundmalzen. Diese werden getrocknet und dann einem langen Röstprozess von bis zu 250 Grad unterzogen. Dieser Prozess verleiht dem Malz die Fähigkeit, eine Vielzahl von Aromen freizusetzen und gibt ihm die charakteristische, dunkle Farbe. Im Allgemeinen werden mit dieser Art von Zutaten dunkle Biere hergestellt, die sich durch verschiedene Geschmacksrichtungen auszeichnen, darunter Karamell, gebrannter Zucker, Walnuss, Kaffee und Schokolade.


 

Klassische Ansicht
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand